Wie man Naturstein verwendet, um einem Garten Tiefe und Textur zu verleihen

Bei der Planung eines Gartens denken viele Menschen an die Pflanzen, die sie verwenden werden. Der heimliche Experte der Gärtner weiß jedoch, dass ein wunderschöner Garten mit seinen Fundamenten beginnt. Wie ist der Garten aufgebaut? Ist es auf einer Ebene aufgebaut oder nutzt es mehrere Ebenen? Ist es einladend, Menschen Plätze zum Sitzen und Verweilen zu geben, während sie die Schönheit der Blumen oder des Grüns genießen? Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, einem Garten diese Art von Tiefe zu verleihen, verwenden viele Menschen gerne Naturstein, da dies das Bauen in einem Garten ermöglicht und gleichzeitig das natürliche Aussehen bewahrt, das so viele Menschen von ihren Rasen- oder Gartenflächen erwarten.

Gartenmauern

Gartenmauern können sehr wichtige dekorative Elemente in einem Garten sein, aber sie können auch die dringend benötigte Struktur und Stabilität bieten. Viele Natursteinarbeiten Nürnberg können verwendet werden, um eine Vielzahl unterschiedlicher Gartenmauern und anderer Gartenmerkmale zu schaffen. Diese Steinelemente formen einen Garten und können zur Gestaltung von Außenräumen verwendet werden. Die Höhe der Wand kann auch einen Unterschied darin machen, wie sich die Wände auf den Garten auswirken. Kürzere Wände können einladende, terrassierte Räume mit viel Platz schaffen, während höhere Wände dramatischer und imposanter wirken. Sie erfordern auch verschiedene Arten von Pflanzungen. Hohe Wände benötigen große Pflanzungen, es sei denn, das Ziel ist ein rauer oder imposant wirkender Raum, während kurze Wände entsprechend kurze Pflanzungen benötigen, um ihre visuelle Wirkung zu erhalten.

Arten von Gartenmauern

Es gibt verschiedene Arten von Gartenmauern, darunter Sichtschutzwände, Trennwände und Stützmauern. Obwohl sie alle mit der gleichen Grundvoraussetzung beginnen, gibt es einige Unterschiede in der Art und Weise, wie sie im Landschaftsentwurf verwendet werden. Trennwände helfen dabei, verschiedene einzigartige Räume in einem Garten zu schaffen, erfordern jedoch möglicherweise keine vollständige Abgeschiedenheit. Sie umfassen häufig Türen, Tore oder andere Durchgänge von einem Bereich zum anderen. Dies schafft Möglichkeiten für einzigartige und visuell interessante Designs wie kreisförmige Durchgänge oder Bögen. Die Sichtschutzwände sind höher und verhindern, dass Menschen in den Garten sehen. Sichtschutzwände können auch zum Schutz verwendet werden und sind so konzipiert, dass sie schwer zu besteigen sind. In diesen Fällen werden die Steinmauern häufig mit einem anderen Material überzogen, das schwieriger zu besteigen ist.

Stützmauern

Stützmauern unterscheiden sich von anderen Arten von Gartenmauern dadurch, dass sie einem strukturellen Zweck und nicht nur einer gestalterischen Funktion dienen. Stützmauern dienen dazu, den Boden im gewünschten Bereich zu halten. Sie können auf großen Betten verwendet werden und um Höhe und Dimension in einem Garten zu schaffen. Sie können auch an Gefällen verwendet werden und werden häufig verwendet, um verschiedene Terrassenebenen zu schaffen, die Erosion zu verringern und um aus unebenem Gelände mehr Lebensraum zu machen. Die Art der Wand, die in einem Garten am besten funktioniert, hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich der vorhandenen Form des Gartens, der Pflanzen, die in den Garten gelangen, und den allgemeinen Gestaltungszielen für den Garten.

Leave a Reply