Ändern Sie Ihre Küche mit einem Sommergarten

Die heutigen Familien wollen ihre Kosten senken, da die Lebenshaltungskosten weiter steigen. Eine der Möglichkeiten, wie sie das tun, verändert die Art und Weise, wie sie essen. Familien sind nicht mehr auf teure Fast Food- und Lieferservices angewiesen. Stattdessen produzieren sie zu Hause Restaurantqualitäten. Eine der Möglichkeiten, die gemacht wird, ist, den Familienmitgliedern zu Hause frisches Obst und Gemüse zu servieren. Der Weg, dies zu tun, ist ein sommergarten kamenz Bewohner wissen, anstatt aufgeblähte Lebensmittelmarktpreise für Produkte zu bezahlen.

Überlegungen bei der Gestaltung Ihres Gartens

Der Bau eines Sommergartens ist viel mehr als nur ein paar Obst- und Gemüsesorten für den Gartenbau und den Kauf von Samen. Der erste Schritt besteht darin, den perfekten Standort für Ihren Sommergarten zu finden. Ein Sommergarten muss nicht auf ebenem Land angelegt werden. Eine Neigung zu haben kann tatsächlich von Vorteil sein, da dies den Wasserfluss gewährleistet. Durch den Wasserdurchfluss haben alle Pflanzen in Ihrem Garten Zugang zum Wasservorrat, wenn es regnet, und es wird vermieden, Wasser zu stauen, das Ihre Lebensmittelproduzenten ertrinken könnte.

Wasser ist nur eine der Komponenten, die für Ihren Sommergarten notwendig sind. Die andere Voraussetzung ist ein ausreichender Zugang zu Sonnenlicht. Ein häufiger Fehler, den viele Gärtner zum ersten Mal machen, ist das Planen auf der Seite des Hauses, die den Großteil des Hauses neben dem Haus beschattet. Direktes Sonnenlicht ist erforderlich, damit Ihre Pflanzen weiter wachsen und das gewünschte Obst und Gemüse produzieren können. Wenn möglich, pflanzen Sie Ihren Garten auf einer Seite des Hauses, die den größten Teil des Tages direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Wenn dies nicht möglich ist, wählen Sie eine Seite, die einen Teil des Tages direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist und sich nicht im direkten Schatten befindet.

Sie freuen sich darauf, frisches Obst und Gemüse aus Ihrem Garten zu probieren, aber Sie sind nicht der einzige. Es gibt Schädlinge in Form von Insekten und Kleintieren, die wissen, dass Ihr Garten eine Nahrungsquelle ist. Bauen Sie einen Zaun um Ihren Sommergarten, um die kleinen Tiere, die sich in Ihren Garten wagen, aus Ihrem Garten fernzuhalten. Verwenden Sie nach Möglichkeit eine zweite Schutzstufe, indem Sie einen Zaun um die Außenseite Ihres Grundstücks legen. Kleinere Schädlinge wie Insekten sind schwerer zu erkennen und blockieren Ihren Garten. Aus diesem Grund müssen Sie Produkte wie Pestizide verwenden. Der Schlüssel ist, nur das Minimum zu verwenden, das Sie benötigen, und diejenigen zu verwenden, die für Obst und Gemüse am sichersten sind.

Mit der wachsenden Beliebtheit von Obst- und Gemüsegärten im Sommer steigt auch die Anzahl der Ratschläge, die Ihnen zur Verfügung stehen. Der Schlüssel ist, Ihren Garten nach soliden Ratschlägen zu beginnen. Wenn Sie eine starke Grundlage für Ihren Garten haben, können Sie mit anderen Variablen spielen. Die kleineren Variablen erhöhen Ihren Erfolg dank der von Ihnen geschaffenen Grundlage.